VAC: VAC

Navigation überspringen


 

Seite durchsuchen

Sitetools





 

WERKSTOFF DESIGN

Die VAC besitzt die Fähigkeit, die Zusammensetzung der Schmelze und alle weiteren Produktionsschritte so zu gestalten, dass die Wünsche ihrer Kunden durch maßgeschneiderte Werkstoffe mit einzigartigen Eigenschaften erfüllt werden.

Schmelze

Am Anfang steht immer das Erschmelzen unter Vakuum, egal ob die Materialien später warm- / kaltgewalzt, zu Pulver verarbeitet oder zu rascherstarrten Bändern gegossen werden. Damit wird der Grundstein für die einzigartigen VAC Materialien gelegt.

Die Erfahrung im Design von Werkstoffen und deren Weiterverarbeitung und die Markt- und Anwendungskenntnis sichern die Neuentwicklung moderner Materialien.

Die VAC bietet Materialien mit extremen Eigenschaften, die sich an den Machbarkeitsgrenzen befinden. Sie zeichnen sich aus durch

  • kleinste Koerzitivfeldstärken Hc verbunden mit höchsten Permeabilitäten µ
  • höchste magnetische Flussdichten B
  • höchste Koerzitivfeldtärken Hc oder Energieprodukte BHmax
  • duktiles und verformbares Verhalten von Magneten.


Letztes Update : 08.03.2016

Kontakt

Haben Sie allgemeine Fragen zu unseren Produkten?
Wir beraten Sie gerne!

E-Mail

Kontaktformular