VAC: VAC

Navigation überspringen


 

Seite durchsuchen

Sitetools





 

UNTERNEHMEN

Der Fortschritt beginnt beim Werkstoff

Die VACUUMSCHMELZE entwickelt, produziert und vermarktet magnetische Spezialwerkstoffe und daraus veredelte Produkte.

1914 legte der erste Vakuumschmelzofen den Grundstein zur heutigen VACUUMSCHMELZE. Das Erschmelzen von Legierungen unter Vakuum erfolgt schon seit 1923 industriell.
Aus dem kleinen Hanauer Betrieb entwickelte sich ein weltweit agierendes Unternehmen:

  • mit ca. 4.300 Mitarbeitern
  • in über 50 Ländern
  • Jahresumsatz von ca. 380 Millionen Euro

Heute bietet die VACUUMSCHMELZE ein breites Spektrum magnetisch und physikalisch hochwertiger Halbzeuge und Teile, induktive Bauelemente für die Elektronik, Magnete und Magnetsysteme, die in den unterschiedlichsten Bereichen und Industriezweigen zum Einsatz kommen – von der Uhrenindustrie über Medizintechnik, regenerative Energien, Schiffsbau und Installationstechnik bis hin zur Automobil- und Luftfahrtindustrie. Der Einsatz von VACUUMSCHMELZE Produkten ist so umfangreich, dass jeder von uns sie tagtäglich benutzt - ohne es zu wissen.

Letztes Update : 15.08.2017

Kontakt

Haben Sie allgemeine Fragen zu unseren Produkten?
Wir beraten Sie gerne!

E-Mail

Kontaktformular