VAC: VAC

Navigation überspringen


 

Seite durchsuchen

Sitetools





 

PRODUKTION

Die VACUUMSCHMELZE hat frühzeitig begonnen, ihre lohnintensiven Fertigungsschritte in günstigere Standorte zu verlagern. Seit Ende der 80er Jahre fertigt die VAC bereits in Asien. Heute verfügt die VAC über ein ausgeklügeltes Fertigungs-Netzwerk in Europa und Asien, das für jede Produktfamilie einen optimalen Standort bietet.

VAC Deutschland
Hanau ist Hauptsitz und bedeutendster Produktionsstandort mit rund 1450 Mitarbeitern. Von hier aus werden alle wichtigen Aktivitäten koordiniert und hier erschmelzen wir alle Legierungen und verarbeiten sie weiter. Wirtschaftliche Produktionsanlagen, moderne Prüftechniken, Ressourcenschonung und aktiver Umweltschutz (zertifiziert nach DIN EN 14001) kennzeichnen die Fertigung von Bändern und Teilen sowie Dauermagneten und Magnetsystemen.

VAC Slowakei
Seit 1997 fertigen Mitarbeiter am Standort Horná Streda bei Bratislava Kerne, induktive Bauelemente und weichmagnetische Teile vor allem für die Leistungselektronik sowie Dauermagnete und Dauermagnetsysteme.

VAC Asien
In Pekan werden induktive Bauelemente für die Automobilindustrie gefertigt.

VAC China
Am Produktionsstandort Shenyang fertigt die VACUUMSCHMELZE Ringbandkerne und Bauelemente für die Leistungselektronik. Darüber hinaus betreibt die VAC mit ihrem Partner San Huan in Peking das Joint Venture SANVAC für die Produktion von Neodym-Eisen-Bor Magneten in Peking.

Letztes Update : 07.12.2016

Kontakt

Haben Sie allgemeine Fragen zu unseren Produkten?
Wir beraten Sie gerne!

E-Mail

Kontaktformular