VAC: VAC

Navigation überspringen


 

Seite durchsuchen

Sitetools





 

DAUERMAGNETE & MAGNETSYSTEME

Das Lieferprogramm unserer Selten-Erd-Magnete umfasst eine abgestimmte Reihe von Werkstoffen mit unterschiedlichen magnetischen Eigenschaften. Sie ermöglicht eine leichte, den individuellen Einsatzbedingungen angepasste Werkstoffauswahl.

VACODYM®*) ist die Werkstoffgruppe mit den höchsten heute zur Verfügung stehenden Energiedichten. Eine vergleichende Übersicht der typischen Eigenschaften unserer VACODYM-Magnete finden Sie hier.

VACOMAX® ist unsere Werkstoffgruppe aus Seltenen Erden und Kobalt. Diese Magnete besitzen besonders hohe Koerzitivfeldstärken bei gleichzeitig hoher Sättigungspolarisation und hervorragender Temperatur- und Korrosionsstabilität. Eine vergleichende Übersicht der typischen Eigenschaften unserer VACOMAX-Magnete finden Sie hier.

Magnete aus VACODYM und VACOMAX werden pulvermetallurgisch durch Sintern hergestellt. Die wesentlichen Arbeitsschritte der Herstellung sind hier aufgeführt. Je nach Größe, Form, Toleranz, Stückzahl und magnetischen Anforderungen werden die Magnetteile entweder aus isostatisch gepressten Blöcken geschnitten oder im Werkzeug gepresst. Die Ausrichtung der Pulverteilchen durch starke Magnetfelder kann beim Werkzeugpressen abhängig von der Teilegeometrie parallel (Axialfeld bei AP-Qualitäten) oder senkrecht (Querfeld bei TP-Qualitäten) zur Pressrichtung erfolgen. Isostatisch bzw. im Querfeld gepresste Teile weisen im Vergleich zu im Axialfeld gepressten Magneten um ca. 6 % höhere Remanenzwerte auf.

*)= Lizenzgeber Hitachi Special Metals    

Kontakt

Haben Sie allgemeine Fragen zu unseren Produkten?
Wir beraten Sie gerne!

E-Mail

Kontaktformular

Letztes Update : 18.07.2013