VAC: VAC

Navigation überspringen


 

Seite durchsuchen

Sitetools





 

SPEICHER- UND GLAETTUNGSDROSSELN

In Schaltnetzteilen, die nach dem Durchflusswandlerprinzip arbeiten, sowie in getakteten Längsreglern werden lineare Speicherdrosseln eingesetzt. Deren Aufgabe ist es, den gepulsten Gleichstrom zu glätten, indem sie Energie während der Stromflusszeit speichern und in den Pausen den Stromfluss im Lastkreis aufrechterhalten. Erforderlich sind Induktivitäten mit hoher Gleichstromvorbelastbarkeit. Speicherdrosseln in modernen Stromversorgungen müssen daher hohen Anforderungen gerecht werden, wie beispielsweise hohe Speicherenergie in kleinem Bauvolumen und geringe Verluste bei hohen Taktfrequenzen. Ferner wird ein kostengünstiger Aufbau gefordert.

Besonderheiten:
- in Stiftausführung und in Sondergehäusen als offene oder vergossene Bauformen
- stehende und liegende Ausführungsvarianten
- für Nennströme IN bis 70 A

VAC-Produkt 

IN 

LN 

LO 

Rcu 

Schaltung 

Abmessungen 

Tumax 

Aus-
führung 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

μH 

μH 

mΩ 

s - seriell 
p - parallel 

kHz 

mm 

mm 

mm 

°C 

 

T60405-A6161-X000

1,5

368

600

200

s

200

25

14

26

60

offen, stehend

T60405-A6161-X001

2

225

370

130

s

200

25

14

26

60

offen, stehend

T60405-A6166-X007

2

720

1200

170

s

150

36

22

40

60

offen, stehend

T60405-A6161-X002

2,5

140

230

80

s

200

25

14

26

60

offen, stehend

T60405-A6166-X026

2,8

615

1600

153

s

200

38

22

40

60

offen, stehend

T60405-A6161-X000

3

92

150

50

p

200

25

14

26

60

offen, stehend

T60405-A6161-X003

3

98

160

55

s

200

25

14

26

60

offen, stehend

T60405-A6166-X005

3

300

490

70

s

150

36

22

40

60

offen, stehend

T60405-A6166-X025

3,5

412

1100

104

s

200

36

22

40

60

offen, stehend

T60405-A6161-X004

4

45

66

23

s

200

25

14

26

60

offen, stehend

T60405-A6161-X001

4

56

93

32

p

200

25

14

26

60

offen, stehend

T60405-A6166-X007

4

180

300

42

p

150

36

22

40

60

offen, stehend

T60405-A6166-X024

4,5

252

700

65

s

200

35

22

40

60

offen, stehend

T60405-A6161-X002

5

35

57

20

p

200

25

14

26

60

offen, stehend

T60405-A6161-X003

6

25

41

14

p

200

25

14

26

60

offen, stehend

T60405-A6166-X005

6

75

120

18

p

150

36

22

40

60

offen, stehend

T60405-A6166-X023

6

143

400

39

s

200

36

22

40

60

offen, stehend

T60405-A6166-X025

7

103

290

26

p

200

36

22

40

60

offen, stehend

T60405-A6166-X002

7,5

48

80

12

s

150

38

24

41

60

offen, stehend

T60405-A6161-X004

8

11

17

6

p

200

25

14

26

60

offen, stehend

T60405-A6166-X022

8,5

69

190

17

s

200

38

24

41

60

offen, stehend

T60405-A6166-X024

9

63

180

16

p

200

36

22

40

60

offen, stehend

T60405-A6166-X021

10,5

46

130

11,5

s

200

38

24

40

60

offen, stehend

T60405-A6166-X023

12

36

100

9,6

p

200

36

22

40

60

offen, stehend

T60405-A6166-X002

15

12

20

2,9

p

150

38

24

41

60

offen, stehend

T60405-A6166-X022

17

17

45

4,2

p

200

38

24

41

60

offen, stehend

T60405-A6166-X021

21

11,5

30

2,8

p

200

38

24

40

60

offen, stehend

Hinweise:

IN = Nennstrom in jeder Wicklung
RCu = Wicklungswiderstand
LN = Nenninduktivität bei IN
L0 = Leerlaufinduktivität
f = typische Schaltfrequenz (Berechnungsgrundlage)
TUmax = max. Umgebungstemperatur

Weitere Informationen finden Sie her:

Allgemeines
RoHS Informationen

Produkte
Checkliste Drosseln
Übersicht Drosseln
Übersicht Kerne und Induktivitäten

 

 

 

 

Kontakt

Haben Sie allgemeine Fragen zu unseren Produkten?
Wir beraten Sie gerne!

E-Mail

Kontaktformular

Letztes Update : 13.09.2016